Stacks Image p3485_n3489
Grußworte

Toni Vetrano, Oberbürgermeister

Stacks Image 2758
Liebe Gäste,
zum fünften Mal heißt es nun: »Kehl feiert!« und bislang gab es als Grund zum Feiern stets einen historischen Anlass. In diesem Jahr feiert Kehl die Musik. Und mit der Musik zugleich all diejenigen, die gerne Musik machen und sich freuen, wenn andere zuhören.
Straßburg hat die »Fête de la musique« und Kehl hat »Kehl feiert«. Wie so oft im Französischen ist der Name des Musikfestes zugleich ein Wortspiel: Wenn man »Fête de la musique« nur hört und nicht geschrieben sieht, dann könnte es auch es heißen: »Faites de la musique« – macht Musik.
Genau das war der Ursprung der auch bei vielen Kehlerinnen und Kehlern beliebten »Fête de la musique« am 21. Juni auf der anderen Rheinseite: Die Menschen nahmen ihre Instrumente mit auf Straßen und Plätze und machten Musik für diejenigen, die stehen blieben und zuhörten.
Und genau dazu möchte ich Sie alle an diesem letzten Sommerferienwochenende einladen. Kommen Sie auf den Marktplatz und hören Sie, welches musikalisches Potential Kehl, die Kernstadt mit ihren zehn Ortsteilen zu bieten hat.
Lauschen Sie Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen, Musik von Bands, von Gruppen und Vereinen, von Musikschülern und Liedermachern, die alle eines gemeinsam haben: Sie kommen aus Kehl und dem Hanauerland.
Ich wünsche Ihnen allen ein schönes Fest, feiern Sie die Musik, feiern Sie Kehl.
Alt image
Stacks Image 3503
Toni Vetrano
Oberbürgermeister

Fiona Härtel, Stadtmarketing Kehl

Stacks Image 1422
Liebe Besucherinnen und Besucher,
liebe Leserinnen und Leser,

»Kehl macht Musik!« Und wie schön! Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr ein facettenreiches Programm zusammenstellen konnten, an dem sich Kehlerinnen und Kehler aus den Ortschaften und aus der Kernstadt beteiligen. Was anlässlich des Landesjubiläums 2012 begann, ist nun schon Tradition geworden – Kehl feiert! am letzten Wochenende der Sommerferien zumeist einen denkwürdigen Anlass mit direktem Bezug zu unserer Stadt. In diesem Jahr feiern wir uns selbst, nämlich die Kreativität der Musikerinnen und Musiker, Künstlerinnen und Künstler unserer Stadt. Mit großem Engagement beteiligen sich Vereine, Institutionen und Privatpersonen an der Gestaltung des Programms. Musikalische, sportliche und kulturelle Darbietungen versprechen unterhaltsame Stunden auf dem Stadtfest. Schauen Sie selbst, wie vielfältig Kehl ist!
Als verlässliche und treue Partner erweisen sich einmal mehr die Kehler Vereine, die nun schon routiniert den gastronomischen Teil des Festes verantworten. Auch einen Neuzugang gibt es 2016 - der Erlös der allseits beliebten Tombola kommt in diesem Jahr Riverside Kustomz zu Gute.
Das Bühnenprogramm bietet auch 2016 wieder einige Highlights. Aber sehen und hören Sie selbst …
Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu feiern und wünschen Ihnen zwei unterhaltsame und kurzweilige Tage auf dem Kehler Marktplatz im Herzen unserer Stadt.
Alt image
Stacks Image 3493
Fiona Härtel